Home
 
Ungedicht ·
Karussell ·
Über Läuse ·
Peccatum mortale ·
Aufrecht ·
Im Dezember ·
Reimerei über einen Baum ·
Nebenan ·
Kampf der Schaukelpferdreiter ·
Seltsam irre Zeiten ·
 
1 ·    2 ·    3 ·
 
 
Media ·
Read on ·
Kontakt ·
Linx ·
Home ·

Im Dezember

du sitzt mit einem freund,
deinem besten freund,
vorm fernseher.
draußen tobt die nacht und
das leben.

scheint jedenfalls so.

jemand, der vielleicht meint,
objektiv zu sein,
könnte zu dem schluss gelangen,
ihr wolltet apollon quadrieren.

doch du sitzt da. mit deinem besten freund.
der übrigens gerade eine flasche
hochprozentigen öffnet.
(sehr hochprozentig.)

also: glotze aus,
die leeren bierflaschen und pizzakartons
vom fussball-abend(b)rot-gelage beiseite geschoben
und die beste musik der welt
(wahrscheinlich des universums) eingelegt.

zur einstimmung
die ersten töne des dithyrambos.
(das ihr später noch grölen werdet.)

dann ein diskussionsthema,
bei dem du dich in rage redest.
freundschaft und musik und becher
helfen dir aber, der lösung
sämtlicher weltprobleme
verdächtig nahe zu kommen.

jedenfalls scheint das so.

was soll’s.
soll es scheinen, wie es will.
die nächste flasche jedenfalls scheint echt.
und solange dionysos wohlgesonnen ist
(und das ist er),
stehen dir (natürlich)
sämtliche lösungen offen.

komm, lass uns saufen.
bis märz.

mindestens.

Aufrecht Reimerei über einen Baum Nach oben